Aktueller Veranstaltungskalender auch hier als PDF-Datei.

 

 

Lade Veranstaltungen
Finde

Verstaltungsansicht Navigation

Vergangene Veranstaltungen

Veranstaltungen Listen Navigation

Dezember 2016

Adventskonzert junger Musiker

11. Dezember 2016; 15:30 - 18:00
Burg zu Hagen, Burgallee 1
Hagen im Bremischen, Niedersachsen 27628 Deutschland
+ Google Karte

Junge musikalische Nachwuchstalente präsentieren klassische Musik. Es erklingen Werke für Klarinette, Querflöte, Violine, Violoncello, Trompete, Posaune, Gitarre und Klavier. Moderation: Dr. Thomas Dorsch Kaffee und Kuchen im Gewölbekeller durch den Landfrauenverein Bramstedt – mit freundlicher Unterstützung des Lions-Club Wesermünde

Mehr erfahren »
Januar 2017

Deutschland ein Wandermärchen

13. Januar 2017; 20:00 - 21:30
Burg zu Hagen, Burgallee 1
Hagen im Bremischen, Niedersachsen 27628 Deutschland
+ Google Karte

Bin ich Deutschland? Und wenn ja, was bedeutet das für mich und mein Land? Sind wir noch das Land der Dichter und Denker? Diese und viele andere Fragen hat die Rezitatorin Anna Magdalena Bössen in einen knallgelben Koffer gepackt und sich auf ihr Rad geschwungen!

Mehr erfahren »
Februar 2017

Künstlergespräch Mette & Döbler

5. Februar 2017; 16:00 - 17:30
Burg zu Hagen, Burgallee 1
Hagen im Bremischen, Niedersachsen 27628 Deutschland
+ Google Karte

Im Rahmen der Ausstellung Til Mette freuen wir uns auf die Fortsetzung des interessanten Gesprächs. Nähere Informationen siehe unter Ausstellungen.

Mehr erfahren »

Ausstellung: Künstler & Künstlerinnen in Bremer­haven und Umgebung

19. Februar 2017; 10:00 - 7. Mai 2017; 18:00
Burg zu Hagen, Burgallee 1
Hagen im Bremischen, Niedersachsen 27628 Deutschland
+ Google Karte

Diese facettenreiche Ausstellung präsentiert Bilder, die ein leidenschaftlicher privater Sammler zur Verfügung stellt. Es werden Arbeiten von Klaus Bemmer, Fritz Dehn, Walther Harcken, Heiner Palinkas, Carl Vinnen, Wilhelm Wieger u.a. gezeigt. PDF Infoflyer laden

Mehr erfahren »

FAMILIENTHEATER: Ein Schaf fürs Leben

26. Februar 2017; 16:00 - 17:30
Burg zu Hagen, Burgallee 1
Hagen im Bremischen, Niedersachsen 27628 Deutschland
+ Google Karte

Ein Schaf fürs Leben – Theaterstück für Menschen ab 4 Jahren nach dem gleichnamigen Bilderbuch von Maritgen Matter und Anke Faust. Ihr Spaziergang nach »Erfahrungen« gerät zu einer lustigen und wunderbaren Reise und nimmt schließlich eine überraschende Wendung. Am Ende ist es eine Geschichte über Freundschaft und Vertrauen zwischen zweien, bei denen das eigentlich nicht vorkommt.

Mehr erfahren »
März 2017

MUSIKTAGE 2017: »Le Quattro Stagioni«

4. März 2017; 20:00 - 21:30
Burg zu Hagen, Burgallee 1
Hagen im Bremischen, Niedersachsen 27628 Deutschland
+ Google Karte

13 Mitglieder des Bremer Barockorchesters präsentieren eines der wohl bekanntesten Meisterwerke der Musikgeschichte: Die vier Jahreszeiten Antonio Vivaldis. Die vier Violinkonzerte des Venezianers sind an Virtuosität und Intensität kaum zu überbieten, und mit dem international bekannten Solisten Dmitry Sinkovsky hat sich das Ensemble außerdem einen Spezialisten auf mehreren Gebieten ins Haus geholt: Der russische Künstler ist nicht nur ein ausgezeichneter Geiger, er fasziniert das Publikum auch durch seinen Gesang. Es warten also einige Überraschungen auf die Konzertbesucher …

Mehr erfahren »

MUSIKTAGE 2017: »Concerto da Camera«

5. März 2017; 19:00 - 20:30
Burg zu Hagen, Burgallee 1
Hagen im Bremischen, Niedersachsen 27628 Deutschland
+ Google Karte

Mitglieder des Bremer Barockorchesters spielen in diesem Konzert besondere Kammermusik für Saiteninstrumente und nehmen Sie mit auf eine abwechslungsreiche Reise durch ganz Europa. Im Gepäck der Musiker befinden sich so außergewöhnliche Werke wie ein Trio für Barocklaute, Cembalo und Cello des Leipziger Komponisten Adam Falkenhagen oder eine Sonate für Cembalo und Continuo des Italieners Domenico Scarlatti. Aber auch Barock­vio­line und -cello erklingen in voller Pracht in kunstvollen Sonaten. Violine: T. Badiarova, Violoncello: N. Cortés, Barockgitarre/Laute: H.de Rodas, Cembalo: N. Remmert

Mehr erfahren »

Gesellschaftspolitischer Vortrag: Europa in einer neuen Weltordnung?

27. März 2017; 19:00 - 21:00
Burg zu Hagen, Burgallee 1
Hagen im Bremischen, Niedersachsen 27628 Deutschland
+ Google Karte

Europa in einer neuen weltordnung? – Die neue Reihe »Burgakademie« ist ein Angebot für alle interessierten Menschen, die sich mit den aktuellen Fragen unserer Zeit auseinandersetzen. Sie vermittelt Denkanstöße und Wissen mit Tiefgang, anspruchsvoll aber verständlich. MITDENKEN – WEITERDENKEN – MEHR ERFAHREN!

Mehr erfahren »
April 2017

JAZZKONZERT: »Triosence Hidden Beauty«

22. April 2017; 20:00 - 21:30
Burg zu Hagen, Burgallee 1
Hagen im Bremischen, Niedersachsen 27628 Deutschland
+ Google Karte

»Die neuen Gesichter des deutschen Jazz«, so nennt der stern das Trio um Bernhard Schüler (piano) mit Omar Rodriguez Calvo (bass) und Stephan Emig (drums) und vergibt Höchstnoten für ihre CDs. In ihrem Tourplan stehen Deutschlandkonzerte und Welttourneen. Über die Jahre hat die Band einen unverwechselbaren eigenen Stil entwickelt, den sie selbst als songjazz bezeichnet. Die Melodie, betonte Mischung aus Jazz, Fusion, Folk und World Music, überzeugt nicht nur Kenner, sondern auch jene, die mit Jazz bislang wenig anfangen konnten. Als besonderes Highlight erwartet Sie an diesem Abend die Veröffentlichung ihrer neuen CD.

Mehr erfahren »
Mai 2017

THEATERABEND: »Heinz Erhardt-Revue«

7. Mai 2017; 19:00 - 20:30
Burg zu Hagen, Burgallee 1
Hagen im Bremischen, Niedersachsen 27628 Deutschland
+ Google Karte

Ein Programm mit Kult-Charakter! Mit Thorsten Hamer, Annika Zaich und Ensemble. Die Revue ist eine großartige Verbeugung vor dem zeitlosen Jahrhundert-Komiker Heinz Erhardt. Wer federleichte Wortspiele und temporeiche Texte mag, kann nicht umhin, Heinz Erhardt zu lieben. Seine Filme sind bis heute Kult, seine Soloprogramme waren umjubelt und unvergesslich.

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren

Lieber Gast,

wenn Sie unsere Veranstaltungen besuchen möchten, beachten Sie bitte, dass Eintritts­karten ausschließlich an der Kasse der Burg erhältlich sind.

Der Vorverkauf beginnt jeweils 4 Wochen vor der Veranstaltung. Sie können die Karten auch per E-Mail oder zu den Öffnungszeiten der Burg telefonisch bestellen. Bestellte Karten müssen eine halbe Stunde vor Beginn der Veranstaltung abgeholt werden.

Die Eintrittspreise sind auf allen Plätzen gleich. Ermäßigungen gelten nur für Jugendliche, Schüler und Studenten.