Lust auf Kino? Oder wann haben Sie zuletzt einen Stummfilm gesehen?

Der Kultur- und Heimatverein der Burg zu Hagen im Bremischen e.V. lädt zu einem besonderen Kinoabend ein. Am Donnerstag, dem 26. April 2018, um 20:00 Uhr ist Kinozeit im Burgsaal.

Stephan Graf von Bothmer ist bekannt für seine spektakulären StummfilmKonzerte, mit denen er auf fünf Kontinenten Theater und Konzerthäuser füllt. In Deutschland begeisterte er seine Gäste auf dem Schleswig-Holstein-Festival, in der Laeizhalle Hamburg, dem Admiralspalast und dem Wintergarten-Varietè in Berlin.

STAN & OLLI – Die Show zum Gesundlachen

Stephan Graf von Bothmer interpretiert die besten Filme des populärsten Komiker-Duos aller Zeiten, live am Flügel. Ein Spektakel voller Witz und guter Laune. 1929 sind Stan Laurel & Oliver Hardy auf dem Höhepunkt. Ohne böse Absicht geraten sie in halsbrecherische Situationen und säen Chaos und Zerstörung. Automobile und Häuser, die Symbole des »American Dream«, verwandeln sich in ihrer Gegenwart zu Schrotthaufen. Angst hat das Slapstick-Duo nur vor ihrer eigenen Courage und dem weiblichen Charme.

Der Vorverkauf für diese Veranstaltung hat bereits begonnen. Interessierte können die Karten telefonisch unter 04746/6043 bzw. per Email unter info@burg-zu-hagen.de vorbestellen. Während der Öffnungszeiten der Burg vom Dienstag-Freitag 9:00-12:00 Uhr und 15:00-17:00 Uhr und am Samstag bzw. Sonntag von 10:00-18:00 Uhr sind die Karten  dort erhältlich.

Der Eintrittspreis beträgt für Mitglieder 17 €, Nichtmitglieder 19 €, erm. 8,50 € / 9,50 €

Zur Veranstaltung

Schreibe einen Kommentar