Kindertheater »Der Riese Rick macht sich schick«

»Der Riese Rick macht sich schick«, heißt das aktuelle Theaterstück zu dem der Kultur-und Heimatverein der Burg zu Hagen im Bremischen e.V. in Kooperation mit der Propeller Produktion, am 18. Februar 2018, um 16:00 Uhr, einlädt.
Dieses ca. 45 Minuten dauernde und für kleine Menschen ab 4 Jahren geeignete Theaterstück, erzählt die Geschichte vom Teilen und Zufriedensein. Gestaltet nach dem gleichnamigen Kinderbuch von Julia Donaldson und Axel Scheffler.

Der Riese Rick ist unzufrieden. Er hat es satt, immer der schäbigste Bewohner der Stadt zu sein. Also kleidet er sich neu ein und mit neuem Selbstbewusstsein macht er sich auf den Weg. Er begegnet verschiedenen Tieren, die seine Hilfe benötigen. Er gibt fast sein letztes Hemd … und bemerkt am Ende, dass Zufriedenheit nicht nur durch Nehmen, sondern vor allem durch Geben errungen wird. So bekommt er am Ende etwas sehr Wertvolles von den Tieren geschenkt.

»Auf den Schlips mit den Streifen kann ich doch pfeifen, die Giraffe hat’s jetzt schön warm. Vorbei ist die Not der Ziege im Boot, mein Hemd ist als Segel perfekt. Familie Maus hat jetzt ein Haus, mein Schuh ist gemütlich und groß. Und niemand ist so schick wie der Riese Rick!«

Eintritt für Kinder 4,50 €, Erwachsene 6,50 €

Zur Veranstaltung

Schreibe einen Kommentar