Lade Veranstaltungen
Finde

Verstaltungsansicht Navigation

Vergangene Veranstaltungen › Konzert

Veranstaltungen Listen Navigation

Oktober 2016

Stummfilmkonzert | Juha – abgesagt

30. Oktober 2016; 19:00 - 21:00
Burg zu Hagen, Burgallee 1
Hagen im Bremischen, Niedersachsen 27628 Deutschland
+ Google Karte

Der Regissieur Aki Kaurismäki erzählt die Geschichte von Juha und seiner Frau Maja. Beide leben in einer bäuerlichen Idylle in einfachen Verhältnissen auf dem Land. Sie bewirtschaften einen Bauernhof. Eines Tages hat vor ihrem Grundstück ein Fremder aus der Großstadt eine Autopanne und bittet Juha um Hilfe.

Erfahre mehr »
November 2016

Klassisches Klavierkonzert mit Wolfgang Leibnitz

20. November 2016; 19:00 - 21:00
Burg zu Hagen, Burgallee 1
Hagen im Bremischen, Niedersachsen 27628 Deutschland
+ Google Karte

Freuen Sie sich an diesem Abend auf ein Wiedersehen mit dem beliebten Pianisten Wolfgang Leibnitz und einem für Sie ausgewählten Programm mit Kompositionen von Beethoven, Schumann, Debussy, Satie und Bartók.

Erfahre mehr »

Konzert | Sebastian Krumbiegel – »Ein Mann, sein Klavier und ihr«

27. November 2016; 19:00 - 21:00
Burg zu Hagen, Burgallee 1
Hagen im Bremischen, Niedersachsen 27628 Deutschland
+ Google Karte

»Ein Mann, sein Klavier und ihr« ist nachdenklich, kritisch, humorvoll und schmissig, eine unnachahmliche Mixtur aus Lied, Chanson und Rock. überraschend und doch unverkennbar Sebastian Krumbiegel.

Erfahre mehr »
Dezember 2016

Adventskonzert junger Musiker

11. Dezember 2016; 15:30 - 18:00
Burg zu Hagen, Burgallee 1
Hagen im Bremischen, Niedersachsen 27628 Deutschland
+ Google Karte

Junge musikalische Nachwuchstalente präsentieren klassische Musik. Es erklingen Werke für Klarinette, Querflöte, Violine, Violoncello, Trompete, Posaune, Gitarre und Klavier. Moderation: Dr. Thomas Dorsch Kaffee und Kuchen im Gewölbekeller durch den Landfrauenverein Bramstedt – mit freundlicher Unterstützung des Lions-Club Wesermünde

Erfahre mehr »
März 2017

MUSIKTAGE 2017: »Le Quattro Stagioni«

4. März 2017; 20:00 - 21:30
Burg zu Hagen, Burgallee 1
Hagen im Bremischen, Niedersachsen 27628 Deutschland
+ Google Karte

13 Mitglieder des Bremer Barockorchesters präsentieren eines der wohl bekanntesten Meisterwerke der Musikgeschichte: Die vier Jahreszeiten Antonio Vivaldis. Die vier Violinkonzerte des Venezianers sind an Virtuosität und Intensität kaum zu überbieten, und mit dem international bekannten Solisten Dmitry Sinkovsky hat sich das Ensemble außerdem einen Spezialisten auf mehreren Gebieten ins Haus geholt: Der russische Künstler ist nicht nur ein ausgezeichneter Geiger, er fasziniert das Publikum auch durch seinen Gesang. Es warten also einige Überraschungen auf die Konzertbesucher …

Erfahre mehr »

MUSIKTAGE 2017: »Concerto da Camera«

5. März 2017; 19:00 - 20:30
Burg zu Hagen, Burgallee 1
Hagen im Bremischen, Niedersachsen 27628 Deutschland
+ Google Karte

Mitglieder des Bremer Barockorchesters spielen in diesem Konzert besondere Kammermusik für Saiteninstrumente und nehmen Sie mit auf eine abwechslungsreiche Reise durch ganz Europa. Im Gepäck der Musiker befinden sich so außergewöhnliche Werke wie ein Trio für Barocklaute, Cembalo und Cello des Leipziger Komponisten Adam Falkenhagen oder eine Sonate für Cembalo und Continuo des Italieners Domenico Scarlatti. Aber auch Barock­vio­line und -cello erklingen in voller Pracht in kunstvollen Sonaten. Violine: T. Badiarova, Violoncello: N. Cortés, Barockgitarre/Laute: H.de Rodas, Cembalo: N. Remmert

Erfahre mehr »
April 2017

JAZZKONZERT: »Triosence Hidden Beauty«

22. April 2017; 20:00 - 21:30
Burg zu Hagen, Burgallee 1
Hagen im Bremischen, Niedersachsen 27628 Deutschland
+ Google Karte

»Die neuen Gesichter des deutschen Jazz«, so nennt der stern das Trio um Bernhard Schüler (piano) mit Omar Rodriguez Calvo (bass) und Stephan Emig (drums) und vergibt Höchstnoten für ihre CDs. In ihrem Tourplan stehen Deutschlandkonzerte und Welttourneen. Über die Jahre hat die Band einen unverwechselbaren eigenen Stil entwickelt, den sie selbst als songjazz bezeichnet. Die Melodie, betonte Mischung aus Jazz, Fusion, Folk und World Music, überzeugt nicht nur Kenner, sondern auch jene, die mit Jazz bislang wenig anfangen konnten. Als besonderes Highlight erwartet Sie an diesem Abend die Veröffentlichung ihrer neuen CD.

Erfahre mehr »
August 2017

Sommerserenade auf dem Burghof

20. August 2017; 19:00 - 21:30
Burg zu Hagen, Burgallee 1
Hagen im Bremischen, Niedersachsen 27628 Deutschland
+ Google Karte

Genießen Sie im Rahmen des Garten-Kultur-Musikfestivals einen Sommerabend bei Picknick und Wein mit Chormusik aus 4 Jahrhunderten. Der aus 80 Sängern bestehende Bach-Chor Bremerhaven ist eine überkonfessionelle und überregionale Chorgemeinschaft.

Erfahre mehr »
September 2017

Neoklassisches Konzert

24. September 2017; 19:00 - 21:30
Burg zu Hagen, Burgallee 1
Hagen im Bremischen, Niedersachsen 27628 Deutschland
+ Google Karte

Nachthimmel – Auf den Spuren einer zeitgenössischen Romantik. Eine poetische Reise für Violoncello und Klavier durch die Nacht mit einem kurzen Zwischenspiel des Physikers Stephen Hawking und Honor Harger über den Klang der kosmischen Hintergrundstrahlung und den Urknall. Melodiös, lyrisch, neoklassisch. Michael Rettig (Klavier) und Miran Zrimsek (Violoncello).

Erfahre mehr »
November 2017

Frank Sinatra-Show

5. November 2017; 19:00 - 21:30
Burg zu Hagen, Burgallee 1
Hagen im Bremischen, Niedersachsen 27628 Deutschland
+ Google Karte

Roger Pabst & Singing Strangers entführen Sie mit einer einzigartigen Frank Sinatra-Show in das Amerika der 40er bis 60er Jahre und lassen diesen Abend zu einem unvergesslichen Erlebnis werden.

Erfahre mehr »
+ Veranstaltungen exportieren

Lieber Gast,

wenn Sie unsere Veranstaltungen besuchen möchten, beachten Sie bitte, dass Eintritts­karten ausschließlich an der Kasse der Burg erhältlich sind.

Der Vorverkauf beginnt jeweils 4 Wochen vor der Veranstaltung. Sie können die Karten auch per E-Mail oder zu den Öffnungszeiten der Burg telefonisch bestellen. Bestellte Karten müssen eine halbe Stunde vor Beginn der Veranstaltung abgeholt werden.

Die Eintrittspreise sind auf allen Plätzen gleich. Ermäßigungen gelten nur für Jugendliche, Schüler und Studenten.