Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

MUSIKTAGE 2017: »Le Quattro Stagioni«

4. März 2017; 20:00 - 21:30

Das Bremer Barockorchester präsentiert in der Burg zu Hagen eines der wohl bekanntesten Meisterwerke der Musikgeschichte: Die vier Jahreszeiten Antonio Vivaldis. Doch auch hier gibt es immer wieder Neues zu entdecken, Facetten, die erst durch den besonderen Klang der mit Darm besaiteten Geigen ans Tageslicht gelangen, die zur Zeit Vivaldis benutzt wurden. Die vier Violinkonzerte des Venezianers sind an Virtuosität und Intensität kaum zu überbieten und mit dem international bekannten Solisten Dmitry Sinkovsky hat sich das Ensemble außerdem einen Spezialisten auf mehreren Gebieten ins Haus geholt: Der russische Künstler ist nicht nur ein ausgezeichneter Geiger, er fasziniert das Publikum auch durch seinen Gesang. Es warten also einige Überraschungen auf die Konzertbesucher …

Solovioline und Gesang: Dmitry Sinkovsky

Eintritt: Mitglieder 25 €; Nichtmitglieder 28 €; erm. 12,50 / 14 €
Gesamtprogramm: Mitglieder 36 €; Nichtmitglieder 40 €; erm. 18 / 20 € (einschl. aller Getränke)

 

Details

Datum:
4. März 2017
Zeit:
20:00 - 21:30
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Burg zu Hagen
Burgallee 1
Hagen im Bremischen, Niedersachsen 27628 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
04746-6043
Webseite:
www.burg-zu-hagen.de

Lieber Gast,

wenn Sie unsere Veranstaltungen besuchen möchten, beachten Sie bitte, dass Eintritts­karten ausschließlich an der Kasse der Burg erhältlich sind.

Der Vorverkauf beginnt jeweils 4 Wochen vor der Veranstaltung. Sie können die Karten auch per E-Mail oder zu den Öffnungszeiten der Burg telefonisch bestellen. Bestellte Karten müssen eine halbe Stunde vor Beginn der Veranstaltung abgeholt werden.

Die Eintrittspreise sind auf allen Plätzen gleich. Ermäßigungen gelten nur für Jugendliche, Schüler und Studenten.