Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Illustration & Comic im Rahmen der Ausstellung »Graphic Novels«

23. Oktober 2016; 16:00 - 17:00

Im Rahmen der Ausstellung »Graphic Novels« erzählt der junge Autor Simon Schwartz in seinem Comicromandebüt »drüben!« von der schwierigen Entscheidung seiner Eltern, Anfang der 1980er Jahre die DDR für immer zu verlassen. Er verknüpft in seiner Erzählung ein wichtiges Kapitel der jüngeren deutschen Vergangenheit mit seiner eigenen persönlichen Geschichte.

Programmänderung:

Im Rahmen der Ausstellung GRAPHIC-NOVELS – BILDERGESCHICHTEN findet am Sonntag, den 23.10.2016 um 16:00 Uhr eine Lesung mit BIRGIT WEYHE statt. Der ursprünglich geplante Illustrator Simon Schwarz ist wegen eines Auslandaufenthaltes verhindert.

Die Autorin Birgit Wehye verbrachte ihre Kindheit und Jugend in Ostafrika, bevor sie zum Studium nach Europa zurückkehrte. So gelingt es ihr, den europäischen Comicavantgarde-Stil mit afrikanischer Formensprache zu verbinden. Sie zählt zu einer neuen Generation deutscher Autorinnen, die eigene ästhetische Impulse in der hiesigen Comiclandschaft setzt.

Für ihr Buchprojekt Madgermanes, das sich mit den Biografien von Mosambikaner, die in der DDR arbeiteten, beschäftigt, erhielt sie 2015 als erste Künstlerin den höchst dotierten deutschen Comicpreis der Berthold-Leibinger-Stiftung. Es ist im Mai 2016 beim avant-verlag erschienen.

Eintritt: Mitglieder 5 €; Nichtmitglieder 7 €; erm. 2,50 / 3 €

Details

Datum:
23. Oktober 2016
Zeit:
16:00 - 17:00
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

Burg zu Hagen
Burgallee 1
Hagen im Bremischen, Niedersachsen 27628 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
04746-6043
Webseite:
www.burg-zu-hagen.de

Lieber Gast,

wenn Sie unsere Veranstaltungen besuchen möchten, beachten Sie bitte, dass Eintritts­karten ausschließlich an der Kasse der Burg erhältlich sind.

Der Vorverkauf beginnt jeweils 4 Wochen vor der Veranstaltung. Sie können die Karten auch per E-Mail oder zu den Öffnungszeiten der Burg telefonisch bestellen. Bestellte Karten müssen eine halbe Stunde vor Beginn der Veranstaltung abgeholt werden.

Die Eintrittspreise sind auf allen Plätzen gleich. Ermäßigungen gelten nur für Jugendliche, Schüler und Studenten.