Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Deutschland ein Wandermärchen

13. Januar 2017; 20:00 - 21:30

Bin ich Deutschland? Und wenn ja, was bedeutet das für mich und mein Land? Sind wir noch das Land der Dichter und Denker? Diese und viele andere Fragen hat die Rezitatorin Anna Magdalena Bössen in einen knallgelben Koffer gepackt und sich auf ihr Rad geschwungen!

Zwölf Monate bereiste sie ihr Land, legte über 8.000 Kilometer zurück, trat gegen Kost und Logis in Wohnzimmern auf und überschritt regelmäßig Grenzen. Nun schwingt sie sich auf die Bühnen der Republik und berichtet von dieser ungewöhnlichen Reise. Begleitet wird das »Große Literaturschauspiel« von Dichtern und Denkern aller Epochen: Goethe, Schiller, Hölderlin, Heine, Domin, Gernhardt, Tucholsky u.v.a. Anna Magdalena Bössen rezitiert auswendig und zeigt, musikalisch untermalt, hunderte Fotos von der Reise. Ein großes Literaturschauspiel mit Reimen, Reisebildern, Hochstimmung und Tiefgang!

Eintritt: Mitglieder 15 €; Nichtmitglieder 17 €; erm. 7,50 / 8,50 €

Details

Datum:
13. Januar 2017
Zeit:
20:00 - 21:30
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Burg zu Hagen
Burgallee 1
Hagen im Bremischen, Niedersachsen 27628 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
04746-6043
Webseite:
www.burg-zu-hagen.de

Lieber Gast,

wenn Sie unsere Veranstaltungen besuchen möchten, beachten Sie bitte, dass Eintritts­karten ausschließlich an der Kasse der Burg erhältlich sind.

Der Vorverkauf beginnt jeweils 4 Wochen vor der Veranstaltung. Sie können die Karten auch per E-Mail oder zu den Öffnungszeiten der Burg telefonisch bestellen. Bestellte Karten müssen eine halbe Stunde vor Beginn der Veranstaltung abgeholt werden.

Die Eintrittspreise sind auf allen Plätzen gleich. Ermäßigungen gelten nur für Jugendliche, Schüler und Studenten.