Außengelände

Auf dem Außengelände Burg zu Hagen finden das ganze Jahr über zahlreiche Veranstaltungen statt. Diese Veranstaltungen werden zum Teil in Kooperation mit anderen Vereinen organisiert.


Friesenring

Besonders zum Thema mittelalterliche Veranstaltungen fand der Verein »Burg zu Hagen im Bremischen e.V.« in dem Unternehmen Friesenring einen kompetenten und aktiven Partner. Aktive Unterrichtstage auf dem Freigelände, an denen die Kinder die Geschichte ihrer eigenen Heimat näher gebracht bekommen und im passenden Ambiente der Burg Handwerk, sowie den Alltag im Mittelalter durch Selbsterfahrung praktisch kennenlernen. Seit Mitte 2011 findet wöchentlich das Schwertkampf-Training des Friesenringes auf dem Gelände statt, welches zudem mit den Grünanlagen aber auch den Räumlichkeiten für die Ausrichtung von Workshops und Seminaren rund um das Thema Mittelalter zur Verfügung stehen.

Webseite besuchen


Himmelfahrtstag auf dem Burghof

Am Himmelfahrtstag findet das Ringreiten des Reitvereins Hagen u. Umgegend e.V. statt. Ein Familientag mit einem Kaffee- und Kuchenbuffet der Landfrauen Bramstedt e.V., Ponyreiten für die Kinder und ein Angebot aus kulinarischen Klassikern. Musikalische Unterhaltung aus maritimen Titeln, Schlagern und Volksmusik sind oft dabei.

Webseite besuchen


Christkindlmarkt/Weihnachtsmarkt

Viele Besucher von nah und fern genießen seit über 30 Jahren den stimmungsvollen Christkindlmarkt auf dem Burghof vor der herrlichen Kulisse und in den historischen Räumen der Burg zu Hagen. Geboten werden Leckereien und ausgesuchte Verkaufsstände mit einem vielseitigen Angebot einzigartigen Flairs. Entdecken Sie die Vielfalt verschiedener Aussteller und den Geschmack von regionalen Spezialitäten. Zusätzliche Attraktionen sind das nostalgische Karussell, die lebendige Krippe, der Besuch des Weihnachtsmanns, das Kinderbasteln und zum Abschluss des Marktes die Turmbläser.